Höchste Zeit für ein Update

Das 2016 war wieder ein Ereignisreiches Jahr.

Im Frühjahr musste bei Habanera ein Gesäugetumor entfernt werden, bei dieser Gelegenheit wurde sie auch gleich kastriert. Sie hat den Eingriff gut überstanden und ist wieder ganz wie früher.

Anfang Jahr machte ich mich auf die Suche nach einer neuen Hündin, so dass die Zucht weitergeführt werden kann. Es sollte eine ganz besondere Hündin sein. Nach langem Suche, fand ich in der Tschechei eine kleine aber feine Zucht. Es folgte der erste Kontakt und kennenlehrnen per Mail. Zuerst musste es mit dem Decken noch klappen und dann sollten ja auch weibliche Welpen im Wurf sein. Sehr gross war dann die freude, als Antoinetta am 16.04.2016 drei Mädchen das Leben schenkte. Als dann die Anfrage kam, ob ich an der Clubshow im Juni in Tschechien teilnehmen möchte, stand einem persönlichen Kennenlehrnen nichts mehr im Wege. Die Clubshow fand in einem Schlosspark unter freiem Himmel statt und war sehr schön.

Nachdem ich wieder Zuhause war und einigen weiteren Mails, war es dann soweit. Die ganze Fanilie und alle Hunde besuchten uns einige Tage in Kallern. Die Zeit verging wie im Fluge. Baldessine reiste nicht mehr zurück, sie hatte einen neuen Freund ( Bonifatius ) und ein neues Zuhause gefunden. Auch heute noch ist der Kontakt nicht abgebrochen und ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen.

1. Video

2.  Video  

 

Baldessine als Baby
Baldessine als Baby

 


Baldessine 8Mt
Baldessine im Alter von 8 Monaten 

 


Clubshow CZ 2016-3

 Bonifattius an der Clubshow in Tschechien

 

 

Valentino ( Baldovino ) von Angelina hat im Herbst die Zuchtzulassungs-Prüfung erfolgreich bestanden und auch die Anforderung für den Schweizer Jugend Schönheitschampion erfüllt. Ich gratuliere den Beiden zu der tollen Leistung!!!!

 

Valentino an der ZZP 2016

Valentino an der ZZP im Herbst 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Januar 2016

In den letzten Monaten war ich ein bisschen kreativ. Ich habe Winter-Mäntel für die Windspiele genäht und Aurelio hat sich gerne als Model zu verfügung gestellt. Den 3 Mänteln habe ich Namen gegeben.

 

Dieses Model nenne ich Country-love

Country-love

 

Dieses Model nenne ich St.Moritz

St.Motitz

 

Dieses Model nenne ich City-chic

City-chic

September 2015

Valentino ( Baldovino ) und Belcore haben sich gut bei ihren neuen Familien eingelebt.

Belcore begleitet seine Besitzerin täglich ins Büro und hat schon einiges gelernt ( sitz, platz und apportieren )

Mit Valentino wird fleissig die Hundeschule besucht, so wie ich gehört habe macht es ihm recht viel Spass.

Bonifatius muss noch bis ende Monat warten, dann nämlich ist seine Tollwutimpfung gültig und er kann sein neues Herrchen überall hin begleiten.

Juli 2015

Baldovino ist im festen Händen, er wird nun Valentino gerufen und wird mit seinen Menschen die Welt erobern.

Die Buben haben sich gut an die Halsbänder und Brustgeschirre gewöhnt. Auch haben sie mit Habanera schon erste erfahrungen mit Autofahren gemacht, das nächstemal wird es ein bisschen unangenehm, da der erste Impftermin ansteht. In der Nacht müssen die Buben nur noch einmal zum Pipi machen nach draussen.

 

Baldovino  Valentino1 Kopie

Baldovino ( Valentino ) 6Wochen alt

 

 

 

Belcore6 Kopie

Belcore 6 Wochen alt

 

 

 

Bonifatius2 Kopie

Bonifatius 6 Wochen alt

 

 

 

 

Seite 1 von 3

Kontakt

Isabelle Wipf
Eselhof
5625 Kallern

+41 (0)79 777 11 42

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!